Lukas Buchli - Professional Mountainbiker

Emotion

Emotion

Was wäre das Leben ohne Gefühle. Wenn ich als Kind lachte, war das super, wenn ich weinte, sagte mein Vater: "Ja, weine nur, weinen ist gesund." Über Gefühle sprach man aber trotzdem fast nie in meiner Familie. Mit Lena trat vor 15 Jahren eine Frau in mein Leben, die sich oft von Gefühlen leiten lässt. Das ist nicht immer bequem, weder für sie noch für mich. Doch ich lernte von ihr, dass diese Gefühle es sind, die unser Leben erst so spannend machen.

Tränen vergoss ich zum Beispiel bei meinem Sieg an der Schweizermeisterschaft 2008. Tränen der Enttäuschung vergoss ich zum Beispiel während des Cape Epics 2014. Oftmals habe ich auch meine Cinghiali mit dabei an den ganz grossen Rennen im Jahr. Sie toben für mich am Streckenrand und sie setzen in mir zusätzlich Energie frei. Sie leiden mit und feiern mit. Emotionen pur!

Freude während einem Training über die wunderschönen Naturschauspiele oder nach einem gelungenen Rennen, ob innerlich oder gegen aussen gekehrt beseelt mich. Humor ist zudem die beste Medizin. Herzhaftes Lachen, das reinigt den Geist und beschleunigt die Regeneration.

Doch auch Wut und andere schwierige Gefühle gehören dazu. Denn wenn ich mit Emotionen leben will und mich auch teilweise von ihnen leiten lassen will, dann muss ich auch solch ungemütliche Gefühle zulassen, ihnen Raum geben.
Emotionen kann man auch verstärkt wiedergeben. Früher spielte ich Theater in Safien, nun habe ich meine Bühne dank meinen Erfolgen im Sport. Ich geniesse die Show, die kurzen Momente im Rampenlicht.

Next race

Sponsoren

Zusammenarbeit mit

Facebook

 
© Lukas Buchli, Professional Mountainbiker
Rheinstarsse 23, CH-7012 Felsberg

Qualit�t f�r Sie!
Wir konzipieren und entwickeln Internet- L�sungen.

S�sskind SGD
Comercialstrasse 19
CH-7000 Chur

www.suesskind.ch