Lukas Buchli - Professional Mountainbiker

Fight

Fight

Aufgewachsen bin ich als dritter von vier Buben im entlegenen Safiental auf einem Biobauernhof. Die nächsten Nachbarn waren einen Kilometer entfernt. Der Schulweg beinhaltete bis zur sechsten Klasse Fussmärsche von etwa 50 Minuten, ab der Oberstufe kam dazu noch eine fast zweistündige Postautofahrt dazu. Beissen gehörte schon in meiner Kindheit dazu. Dann, wenn ich viel lieber den Hasenspuren gefolgt wäre, anstatt dem Weg zur Schule. Dann, wenn einem die älteren Brüder wieder vormachten, wie auf dem Hof mitgeholfen werden muss. Dann, wenn die Scheiben im Schlafzimmer am Morgen mit Eiskristallen übersät waren. Dann, ab 16 weg von zu Hause...

Klar ist meine grosse Bereitschaft zu leiden, zu kämpfen, zu beissen nicht nur mit meiner Kindheit zu erklären. Doch irgendwie half mir mein Aufwachsen eben doch, die Dinge nicht all zu kompliziert zu sehen, sondern sie so zu nehmen wie sie kommen. Wohl auch dank den kalten Wintern ertrage ich Kälte im Rennen sehr gut. Dagegen habe ich Mühe mit Hitzeschlachten. Ich kann aber solche Bedingungen nicht ändern. So heisst es oftmals einfach bereit zu sein und Grenzen zu verschieben versuchen. Leiden und zu fighten, im Wettkampf, im Training!

Next race

Sponsoren

Zusammenarbeit mit

Facebook

 
© Lukas Buchli, Professional Mountainbiker
Rheinstarsse 23, CH-7012 Felsberg

Qualit�t f�r Sie!
Wir konzipieren und entwickeln Internet- L�sungen.

S�sskind SGD
Comercialstrasse 19
CH-7000 Chur

www.suesskind.ch